U
nsere Preise:  

W
ir hatten in der Vergangenheit bei unserer Preisgestaltung die
Kostenzuweisung nach dem Verursacherprinzip
vorgenommen.
 D
as hatte zur Folge, dass wir Barzahlern einen um die Kartenkosten
reduzierten
niedrigeren Preis anbieten konnten.
Diese "Ungleichbehandlung" gegenüber den Kosten verursachenden
Kartenzahlern ist uns untersagt worden.
W
ir haben sofort alle Kartenlesegeräte zurückgeschickt, die Verträge
mit den Kartenbanken gekündigt
- und fortan gibt es bei uns nur noch
Barzahlung.
 Alle von uns befragten Gäste sind ebenfalls der Meinung, dass
ausschliessliche Barzahlung besser ist, als durch Kosten erzwungene
Preiserhöhung.

*
Übernachtungspreise pro Zimmer und Nacht:  

 bei uns kosten
Einzelzimmer von   35,00 €  bis   55,00 €  
              
  und Doppelzimmer von   60,00 €  bis   95,00 € 
die Preise richten sich nach Aufenthaltsdauer und Saison    
      ein Zusatzbett je Zimmer kostet   18,00 €
ein Kleinkind kostet, je nach Aufwand, 6,00 €  bis 12,00 €
(auf Wunsch wird ein Kinderbettchen im Zimmer bereitgestellt) 

selbstverständlich ist im Übernachtungspreis
die
Teilnahme am Frühstücksbuffet enthalten
                            
anklicken

 
bei uns kostete in den letzten zehn Jahren, bevor der Euro kam,
eine Tasse Kaffee immer eine Deutsche Mark,
 jetzt haben wir den Preis auf   0,60  angepasst


 in den Minibars, über die jedes Zimmer verfügt,
 
anklicken                    
 finden Sie mehr als 20 Artikel.
Preisbeispiele:

  eine 0,7er-Flasche Mineralwasser  =    0,70 €
 
oder eine 0,33er-Flasche  Becks Bier  =   1,00 €,
 die  0,33er-Flasche Coca-Cola /Fanta /Sprite kostet ebenfalls 1,00 €,
zwei  0,7er-Flaschen guter Wein (lieblich und trocken) für je  5,00 €,
 sogar eine 0,7er-Flasche  HENKELL TROCKEN, KUPFERBERG GOLD
oder ein vergleichbarer Markensekt für  7,70 €  stehen in der Minibar,

 
 die Telefon-Einheit kostet  0,20 €,
  die Kosten für den
Internetzugang mit eigenen Geräten der Gäste via WLAN
(1 Tag = 5,00 €, mehrtägig = 3,00 € je Tag)
werden in voller Höhe bei Speisen, Getränken und Minibar
in Abzug gebracht, so dass die Nutzung i. d. R.
kostenlos bleibt,

und die Benutzung eines Rechners oder Notebooks in unserem
Internetcafè ist für die erste Stunde kostenlos.
 
Die Telefonkosten werden in einer gesonderten Abrechnung für jedes
einzelne Gespräch spezifiziert und nach dem original Telekom-
Gebührentakt ausgewiesen, so dass unser Telefon immer noch
billiger
telefoniert als die meisten Handys.

 
  Unsere Küche bietet vorzügliche mehrgängige Menues
 bereits ab   12,50 €
 aber auch schon eine Aufschnittplatte für 1 Person ab 5,50 €


Bei allen diesen gastfreundlichen Preisen
handelt es sich um Barzahlungspreise,
denn seit 1. Januar 2007 ist bei uns
keinerlei Kartenzahlung mehr möglich.



 
 


 
 

 Diese Seite gehört zum Web  www.hotel-heckendorf.de  Falls diese Seite Ihnen bei Ihrer Suche von einer Suchmaschine als Einzelseite ohne Verknüpfung zum Gesamtinhalt des Webs angeboten wird, bitte einen der beiden  Links a www.hotel-heckendorf.de  anklicken.